• heroicons/solid/truck Kostenloser Versand ab 60 €
  • heroicons/solid/refresh 100% Zufriedenheitsgarantie
  • heroicons/solid/clock Lieferzeit: 1-2 Werktage
  • heroicons/solid/user-group Bereits über 700.000 zufriedene Kunden
  • heroicons/solid/truck Kostenloser Versand ab 60 €
  • heroicons/solid/refresh 100% Zufriedenheitsgarantie
  • heroicons/solid/clock Lieferzeit: 1-2 Werktage
  • heroicons/solid/user-group Bereits über 700.000 zufriedene Kunden

Libido

Libido drive

Libido

Inhalt

  1. Was ist Libido?
  2. Unterschiede in der Libido zwischen Männern und Frauen
  3. Lebensstil und Libidopillen
  4. Inhaltsstoffe in Libido-Pillen
  5. Libido-Pillen von Slimminglabs
  6. Häufig gestellte Fragen

Einführung

Libido oder Sexualtrieb ist der Begriff, der beschreibt, wie sehr sich eine Person nach Sexualität sehnt. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Begehren, Lust oder Verlangen. Wenn Sie oder Ihr Partner eine geringe Libido haben, kann sich das negativ auf Ihre Beziehung auswirken. Libidopillen oder Nahrungsergänzungsmittel können Ihnen dann helfen, Ihre Lust auf Sex und Intimität wiederzuerlangen. In diesem Artikel erfahren Sie alles darüber, was Libido ist, welche Unterschiede es zwischen Männern und Frauen gibt, was die Ursachen für eine geringe Libido sein können und wie Sie Ihre Libido steigern können.

Haftungsausschluss: Libidopillen sind kein Allheilmittel - denn so etwas gibt es nicht. Es kann Ihnen helfen, aber achten Sie immer darauf, dass Sie Nahrungsergänzungsmittel verantwortungsbewusst und informiert verwenden. Im Zweifelsfall sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Was ist Libido?

Libido ist der Begriff, der angibt, wie viel Lust Sie auf Sex haben. Die Libido kann von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein. Es ist auch normal, dass sich Ihr Sexualtrieb im Laufe Ihres Lebens verändert. Die Libido ist in der Pubertät oft am höchsten, wenn alles noch neu und aufregend ist und die Hormone durch den Körper rasen. Später im Leben nimmt sie oft ab. Das ist nicht unbedingt der Fall: Auch Menschen über 80 können noch eine starke Libido haben.

Ihre Hormone bestimmen weitgehend Ihren Sexualtrieb. Bei der Frau zum Beispiel hat der Menstruationszyklus einen großen Einfluss auf die Libido. Auch Emotionen können einen Einfluss haben: Anspannung, Stress oder Angst verringern oft die Libido.

Verwenden Sie Libidopillen zur Unterstützung einer gesunden Libido

Wenn Ihre Libido nicht auf der Höhe ist, kann das große Auswirkungen auf Ihre Beziehung und auf Ihr Leben haben. Es ist wichtig, dass Sie herausfinden, was die Ursache für Ihre geringe Libido ist. Wenn Sie viel Stress bei der Arbeit oder Probleme in Ihrer Beziehung haben, ist die Ursache ziemlich offensichtlich und Sie können vielleicht etwas dagegen tun. Wenn das alles nicht der Fall ist und Sie immer noch wenig Lust auf Sex haben, können Sie vielleicht Produkte verwenden, die Ihre Libido steigern. Es gibt alle Arten von Lebensmitteln, Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln, die Sie zu diesem Zweck verwenden können. Anhand der Inhaltsstoffe können Sie erkennen, welche Wirkungen sie haben und welches Präparat Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. 

Unterschiede in der Libido zwischen Männern und Frauen

Biologisch und sexuell gesehen gibt es viele Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Um sich wie Sex zu fühlen, haben beide also unterschiedliche Bedürfnisse. Wenn Sie diese Unterschiede kennen, können Sie besser mit ihnen umgehen und wieder mehr Spaß und Lust auf Sex haben. Es ist wichtig, zunächst zu wissen, warum Ihre Libido geringer ist, als Sie es sich wünschen. Manchmal gibt es Phasen in Ihrem Leben, in denen Sie weniger Lust auf Sex haben, z. B. wenn Sie beruflich viel zu tun haben, gestresst sind oder gerade ein Baby bekommen haben. Das ist ganz normal. Wenn es anfängt, Sie wirklich zu stören, ist es an der Zeit, etwas dagegen zu tun. Das kann zum Beispiel mit Libidopillen geschehen, aber auch Ihre Ernährung und Ihr Lebensstil können einen großen Einfluss auf Ihre Libido haben.

Libido erhöhen Mann

Wenn Sie als Mann Ihre Libido steigern wollen, ist es wichtig, dass Sie zunächst wissen, warum Ihre Libido geringer ist als normal. Das Ungleichgewicht Ihrer Hormone, insbesondere des männlichen Sexualhormons Testosteron, kann dazu führen, dass Sie weniger Lust auf Sex haben. Die Einnahme bestimmter Medikamente oder viel Stress können ebenfalls Ursachen für eine geringere Libido sein. Wenn Sie in Bezug auf Ihren Körper unsicher sind, kann sich das auf Ihre sexuellen Reize auswirken. Der Leistungsdruck, der unter jungen Männern weit verbreitet ist, kann auch dazu führen, dass Sie überhaupt keine Leistung mehr erbringen und keine Lust auf Sex haben. Auch Probleme in Ihrer Beziehung können etwas damit zu tun haben.

Um die Libido eines Mannes zu steigern, kann es helfen, zu masturbieren. Das mag widersprüchlich klingen, aber wenn Sie selbst sexuelle Stimulation und Ejakulation herbeiführen, steigt der Testosteronspiegel im Blut. Beim Sport wird auch Testosteron ins Blut abgegeben, das die Lust auf sexuelle Reize steigert. Darüber hinaus ist es auch als Mann wichtig, gut auf sich selbst zu achten und auf seinen Körper zu hören. Ernähren Sie sich gesund, schlafen Sie ausreichend und vermeiden Sie Alkohol und Drogen. 

Es gibt mehrere libidosteigernde Pillen für Männer. Libido drive ist ein Beispiel für ein natürliches Produkt, das zur Steigerung der Libido bei Männern beiträgt.

Libido erhöhen Frau

Hormone und der Menstruationszyklus haben einen großen Einfluss auf die Libido der Frau.

Die wichtigsten Sexualhormone der Frau sind Östrogen, Progesteron und Testosteron. In der ersten Hälfte Ihres Zyklus (von der Menstruation bis zum Eisprung) steigt Ihr Östrogen an. Kurz vor dem Eisprung ist der Östrogenspiegel am höchsten und die meisten Frauen werden leicht erregt. Testosteron wird aus Östrogen hergestellt, das bei Frauen das sexuelle Verlangen steigert und die Vagina feucht hält. Nach dem Eisprung sinkt der Östrogen- und Testosteronspiegel wieder ab, bis der Zyklus durch die Menstruation erneut beginnt.

Für Frauen ist es also ganz normal, in einer Woche eine höhere Libido zu haben als eine Woche später. Die Einnahme der Pille dämpft die Libido der Frau, weil sie den natürlichen Zyklus des Körpers unterdrückt. Wenn Sie als Frau Ihre Libido steigern wollen, verwenden Sie am besten ein Verhütungsmittel, das diesen Hormonzyklus nicht stört, z. B. ein Kondom.

Hormonelle Probleme, Wechseljahre, eine trockene Vagina oder Stress sind ebenfalls Faktoren, die die Libido einer Frau beeinträchtigen. Das erste, was Sie dagegen tun können, ist, genau auf Ihren Körper zu hören. Seien Sie freundlich zu sich und Ihrem Körper. Nimm dir Zeit für den Sex und benutze Gleitmittel, wenn es sich gut anfühlt. Natürlich können Sie auch ein Präparat verwenden, das Ihre weibliche Libido steigert. 

Femin plus ist eine libidosteigernde Ergänzung für Frauen mit Ginseng, einem Inhaltsstoff, der die Libido bei Frauen steigern kann. Darüber werden Sie später mehr lesen.

 

Lebensstil und Libidopillen

Für eine gesunde Libido ist es wichtig, sich selbst gut zu fühlen. Daher gibt es eine Reihe von Dingen, auf die Sie achten und die Sie tun können, um nicht nur Ihre Libido, sondern auch Ihre allgemeine Gesundheit zu unterstützen.

Sport

Bewegung ist ein wichtiger Faktor, wenn Sie Ihre Libido steigern wollen. Bewegung setzt das Hormon Testosteron im Blut frei, das die Lust auf Sex steigert. Testosteron ist das männliche Sexualhormon, aber auch Frauen haben dieses Hormon in ihrem Körper. Frauen bilden aus Testosteron das weibliche Sexualhormon Östrogen. Auch für Frauen kann Bewegung dazu beitragen, dass sie mehr sexuelle Stimulation erfahren. Durch Krafttraining wie Gewichtheben oder Rudern wird mehr Testosteron produziert als durch viele sich wiederholende Bewegungen wie Cardio.

Ernährung

Es gibt viele Lebensmittel, von denen behauptet wird, dass sie Ihre Libido steigern. Bei einigen, wie z. B. Austern, ist dies erwiesenermaßen der Fall, aber es ist ein Mythos, dass Schokolade die Lust auf Sex steigert. Im Allgemeinen ist eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung am gesündesten für Ihren Körper und damit auch für Ihre Libido. Es gibt jedoch einige Kräuter, bei denen wissenschaftlich erwiesen ist, dass sie die Libido unterstützen, z. B. Maca und Ginseng. Mehr darüber können Sie unter Inhaltsstoffe in Libidopillen lesen.

Vermeiden von Alkohol und Drogen

Es versteht sich wohl von selbst, dass Alkohol und Drogen nicht sehr gesund für Sie sind. Einige Substanzen können vorübergehend die Lust auf Sex steigern, aber ein häufiges Phänomen nach übermäßigem Alkoholkonsum ist zum Beispiel, dass ein Mann keine Erektion mehr bekommen oder halten kann. Als Mann ist es also besser, diese zu vermeiden und nach einer nachhaltigeren Lösung zur Steigerung der Libido zu suchen. Finnische Forscher fanden jedoch heraus, dass Alkohol bei Frauen tatsächlich den Östrogen- und Testosteronspiegel erhöht. Dies steigert ihre Libido. Als Frau können Sie sich also ruhig ein Glas Wein gönnen, und es kann Ihrem Sexualtrieb tatsächlich helfen.

Stress

Stress wirkt sich stark auf die Libido aus. Wenn Sie (über einen längeren Zeitraum) gestresst sind, produzieren Sie das Stresshormon Cortisol. Dadurch fühlen Sie sich wachsam und lösen Ihre Kampf-/Flucht-Reaktion aus. Früher war das nützlich, aber heute fühlt man sich dadurch meist aufgeregt und alles andere als entspannt. Versuchen Sie, Stress zu vermeiden, obwohl das leichter gesagt als getan ist. Sie können versuchen, zu meditieren oder sich trotzdem zu entspannen. Wenn Sie viel zu tun haben, planen Sie Sex in Ihren Zeitplan ein. Das hört sich vielleicht nicht sehr romantisch an, aber auf diese Weise haben Sie Zeit dafür. Schon die Vorfreude kann Ihre Libido steigern. Sie können sich darauf freuen und sich vornehmen, in diesem Moment alles andere für eine Weile hinter sich zu lassen.

Schlaf

Ein durchschnittlicher Mensch braucht 6 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht. Wenn Sie gut geschlafen haben, kommen sowohl Ihr Körper als auch Ihr Geist zur Ruhe. Nicht nur der Körper ruht, auch das Gehirn hat Zeit, die Ereignisse zu verarbeiten. Das senkt den Stress, so dass Sie am nächsten Tag wieder loslegen können. Guter Schlaf ist wichtig für Ihre Gesundheit und letztlich auch für Ihre Libido. Wenn Sie sich gut fühlen, fit sind und sich in Ihrer eigenen Haut wohlfühlen, haben Sie in der Regel auch mehr Lust auf Sex.

Inhaltsstoffe Libido-Pillen

Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Libidopillen auf dem Markt. Wie können Sie herausfinden, welches das beste Produkt für Sie ist? Die Inhaltsstoffe und Wirkstoffe sagen viel über die Wirkung und den Effekt von Libidopillen aus. Im Folgenden werden die wichtigsten und häufigsten Inhaltsstoffe von Libidopillen besprochen.

Maca

Libido drive

Die Maca-Pflanze wächst hoch in den Anden in Peru. Bereits 1600 v. Chr. wurde er von den Peruanern wegen seiner medizinischen Eigenschaften verwendet. Es gibt eine Reihe von Studien über die Wirkung von Maca, die jedoch nicht alle zuverlässig und unvoreingenommen sind. So wurde in Tierversuchen festgestellt, dass Maca die Fortpflanzung bei männlichen Ratten steigern kann. Es erhöht die Fruchtbarkeit und die Spermienproduktion bei den Tieren. Eine andere Studie kam zu dem Schluss, dass nach einer 12-wöchigen Einnahme von 1,5 bis 3 Gramm Maca pro Tag das sexuelle Verlangen bei gesunden Männern zunahm. Die Studie wurde jedoch nicht zuverlässig genug durchgeführt, um sie als wissenschaftliche klinische Forschung zu bezeichnen.

Es gibt jedoch klinische Hinweise darauf, dass Maca den Hormonhaushalt von Frauen beeinflusst. Bei Männern und Frauen mit psychischen Symptomen wie Angstzuständen, Depressionen und sexueller Dysfunktion hat Maca eine lindernde Wirkung.

Eine klinische Studie aus dem Jahr 2001 ergab, dass die Einnahme von Maca das Volumen der Spermien erhöht. In der Studie nahmen die Probanden im Alter von 24 bis 44 Jahren 4 Monate lang hochdosierte Maca-Tabletten ein. Das Sperma enthielt mehr bewegliche Samenzellen, die in der Lage waren, eine Frau zu schwängern. Die Dosis, in der die Maca eingenommen wurde, hatte keinen Einfluss darauf.

(Bron: Lepidium meyenii (Maca) improved semen parameters in adult men) 

Maca enthält eine hohe Dosis an Jod. Wenn Sie Schilddrüsenprobleme haben, kann Maca diese verschlimmern. Es wird daher nicht empfohlen, Maca-Pulver zu verwenden.

Bockshornklee

Femin plus

Bockshornklee ist ein in der Alternativmedizin verwendetes Kraut. Es wird als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in indischen Gerichten verwendet. Er ist bekannt als natürliches Heilmittel gegen Erektionsstörungen, zur Verringerung der Fruchtbarkeit und als Aphrodisiakum für Männer und Frauen. 

Heute wird es in Libidopillen verwendet, um die Testosteronproduktion zu steigern. Klinische Studien zeigen, dass das Kraut tatsächlich die Testosteronmenge im Körper erhöht. Bockshornklee hat auch eine positive Wirkung auf die Fruchtbarkeit und die Spermienqualität. Bei mehr als 80 % der Probanden führte die Einnahme zu einem Anstieg der aktiven, beweglichen Spermien, einer Studie von 2017. Bockshornklee kann die Libido steigern, denn bei Männern ist die Libido stark vom Testosteronspiegel im Körper abhängig. Bockshornklee stimuliert die Produktion von Testosteron.

Bei Frauen wirkt Bockshornkleesamen ähnlich wie Östrogen, was bedeutet, dass er den Östrogenspiegel stärker ausgleichen kann. Daher kann es auch ein starker Libidoverstärker für Frauen sein. Es wird auch zur Förderung der Muttermilchproduktion und zur Linderung von PMS- und Wechseljahrsbeschwerden verwendet.

Für gesunde Menschen ist es sicher zu verwenden.

Ginseng

Femin plus

Es gibt verschiedene Arten von Ginseng: koreanischer roter Ginseng, sibirischer Ginseng oder Panax Ginseng. Alle Arten haben weitgehend die gleichen Auswirkungen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Ginseng die Durchblutung verbessert. Das ist gut für den ganzen Körper, aber auch für den Penis und die weiblichen Genitalien. Eine Studie mit 60 Männern mit erektiler Dysfunktion zeigte eine deutliche Verbesserung der Erektion, einschließlich Steifheit, Penetration und Aufrechterhaltung der Erektion. Sie nahmen 12 Wochen lang dreimal täglich koreanischen roten Ginseng ein.

Die Inhaltsstoffe des Ginsengs bewirken eine Entspannung der glatten Muskulatur, so dass mehr Blut zu den Schwellkörpern im Penis fließen kann und eine Erektion leichter zu erreichen ist. Studien zeigen auch, dass Panax Ginseng die Produktion von Testosteron erhöht. Ginseng kann auch die Spermienzahl erhöhen.

Der sibirische Ginseng ist eher für Frauen geeignet, da ihm eine sanftere und harmonischere Wirkung nachgesagt wird. Bei Frauen kann es den Hormonhaushalt ausgleichen und so Wechseljahrsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden und auch Libidoverlust lindern.

Vitamin B

Eine geringere Libido kann auf einen Vitamin-B-Mangel zurückzuführen sein. Vitamin B sorgt für Ihr Energieniveau. Wenn dieser Wert niedrig ist, werden Sie wahrscheinlich weniger Lust auf Sex haben. Es hält auch das Nervensystem gesund und beeinflusst die Stimmung. Wenn dies nicht der Fall ist, kann man sich unwohl fühlen. Dies kann auch große Auswirkungen auf Ihre Libido haben. Besonders wichtig sind die Vitamine B3, B6 und B12. Diese finden Sie beispielsweise in Vollkornprodukten, Fleisch, Fisch und Eiern. Wenn jedoch ein Vitamin-B-Mangel festgestellt wird, können Sie auch Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um diesen Mangel zu beheben.

Warum bei Slimminglabs kaufen?

Slimminglabs bietet verschiedene Libido-Ergänzungen, sowohl Libido-Pillen für Frauen als auch Libido-Pillen für Männer. Auf der Website sind alle Inhaltsstoffe übersichtlich aufgelistet, so dass Sie die Informationen in diesem Artikel nutzen können, um die richtige Wahl für die gewünschte Wirkung zu treffen. Slimming Labs liefert innerhalb eines Tages und ist ab 60 € versandkostenfrei. Zufrieden? Dann nutzen Sie den Mengenrabatt, um sich mit Ihrem Lieblingsprodukt einzudecken!

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Welches sind die besten Libidopillen?

Wie bei vielen Pillen und Nahrungsergänzungsmitteln gibt es nicht das eine Produkt, das für alle am besten geeignet ist. Welches Produkt für Sie am besten geeignet ist, hängt ganz davon ab, welche Bedürfnisse Sie haben und welches Ziel Sie erreichen wollen. In diesem Artikel finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Inhaltsstoffe und Wirkstoffe in Libidopräparaten. Schauen Sie sich an, was Sie brauchen, und finden Sie das Produkt, das am besten zu Ihnen passt!

Wie lange sollte ich Libidopillen einnehmen?

Wie lange Sie Libidopillen einnehmen sollten, ist bei jedem Libidopräparat unterschiedlich. In der Regel nehmen Sie einige Wochen lang jeden Tag eine oder mehrere Tabletten ein, aber das kann sehr unterschiedlich sein. Überprüfen Sie immer die Packungsbeilage und überschreiten Sie niemals die empfohlene Menge. Sie können immer mit einer niedrigen Dosis beginnen und diese dann steigern. Wenn Sie die Wirkung als zu stark empfinden, halten Sie sich nicht zu sehr an die empfohlene Dosis; Sie können immer weniger nehmen.

Was ist gut für Ihre Libido?

Für eine gesunde Libido ist es wichtig, sich selbst gut zu fühlen. Schlafen Sie ausreichend (6-8 Stunden pro Nacht), ernähren Sie sich gesund und vermeiden Sie Alkohol und Drogen. Ausreichende Bewegung erhöht den Testosteronspiegel im Blut, was auch die sexuelle Stimulation steigern kann.

Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Nahrungsergänzungsmittel, die Ihre Libido unterstützen können. Schauen Sie anhand der Inhaltsstoffe, was Ihr Ziel ist und welches Produkt am besten zu Ihnen passt.

Was ist schlecht für Ihre Libido?

Stress, zu wenig Schlaf und ungesunde Gewohnheiten wie ungesunde Ernährung, starkes Rauchen und Trinken wirken sich negativ auf Ihre Gesundheit und damit auch auf Ihre Libido aus.

Auch Ihre Lebensphase und die Frage, ob Sie sich in Ihrer eigenen Haut wohlfühlen, beeinflussen Ihre Libido. Bei Frauen haben auch der Menstruationszyklus und die Menopause einen großen Einfluss auf die Libido. Das ist ganz normal. Wenn es Sie und Ihren Partner wirklich stört, ist es an der Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.

Es gibt viele verschiedene Nahrungsergänzungsmittel für Männer und Frauen, die die Libido steigern können. Schauen Sie anhand der Inhaltsstoffe, was Ihr Ziel ist und welches Produkt am besten zu Ihnen passt.

Wie man die Libido mit Lebensmitteln steigern kann

Für eine gute Libido ist es wichtig, dass Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen. Das beginnt bei den Grundlagen: gesunde Ernährung. Trinken Sie ausreichend Wasser, essen Sie Obst und Gemüse und vermeiden Sie zu viel Koffein, Alkohol oder Drogen. Eine Reihe von Kräutern und Lebensmitteln wie Maca und Ginseng können Ihre Libido steigern. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Artikel. Es heißt auch, dass Produkte wie Austern, öliger Fisch, Schokolade, Haferflocken, Knoblauch, Beeren und Avocado die Libido steigern können. Dies ist nicht immer erwiesen.

Literaturverzeichnis

Gezondheid rubriek. (2019, 1 18). Geef je libido een boost met deze vitaminen en mineralen. Opgeroepen op 11 2022, van Gezondheid rubriek: https://rubriek.nl/gezond/geef-je-libido-een-boost-met-deze-vitaminen-en-mineralen/

Kustner, R. (2020, 2 10). Droog en geen zin: herstel je libido. Opgeroepen op 11 2022, van Van der pigge: https://www.vanderpigge.nl/gezondheid/droog-en-geen-zin-herstel-je-libido/

Meer penis. (sd). Fenegriek. Opgeroepen op 11 2022, van Meer penis: https://www.meerpenis.nl/ingredienten/fenegriek

Meer penis. (sd). Maca. Opgeroepen op 11 2022, van Meer penis: https://www.meerpenis.nl/ingredienten/maca

Meer penis. (sd). Waarom verbetert ginseng de seksualiteit? Opgeroepen op 11 2022, van Meer penis: https://www.meerpenis.nl/artikel/22

Pek, A. (2019, 12 2). Proost: wat alcohol met je doet. Opgeroepen op 11 2022, van Psychologie magazine: https://www.psychologiemagazine.nl/artikel/proost-wat-alcohol-met-je-doet/

Vaud. (2022, 5 19). Libido verhogen man. Opgeroepen op 11 2022, van Vaud: https://www.vaud.nl/libido-verhogen-man/

Wikipedia. (2021, 9 13). Libido. Opgeroepen op 11 2022, van Wikipedia: https://nl.wikipedia.org/wiki/Libido

 






  1. 8 x libidosteigernde Lebensmittel

    8 x libidosteigernde Lebensmittel

    Eine geringe Libido kann sehr lästig sein. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Sexualtrieb zu steigern, unter anderem mit libidosteigernden Lebensmitteln. Zu den Lebensmitteln, die den Sexualtrieb steigern, gehören Schokolade, aber auch Austern können dabei helfen. Möchten Sie Ihr Sexualleben aufpeppen und Ihre Libido auf natürliche Weise steigern? Und sind Sie neugierig, welche Lebensmittel Ihren Sexualtrieb steigern können? Dann lesen Sie weiter.

    Mehr lesen »
  2. Ashwagandha zur Steigerung der Libido

    Ashwagandha zur Steigerung der Libido

    Vielleicht haben Sie schon einmal von Ashwagandha gehört. Tatsächlich hat dieses alte ayurvedische Kraut (ursprünglich aus Indien) die Aufmerksamkeit von Menschen auf der ganzen Welt auf sich gezogen! Das Kraut hat mehrere Vorteile für Ihre Gesundheit, zum Beispiel senkt es Ihren Stresspegel und wirkt entzündungshemmend. Aber wussten Sie, dass Ashwagandha auch Ihre Libido steigert? Ashwagandha steigert das sexuelle Verlangen von Männern und Frauen auf natürliche Weise! Wir erzählen Ihnen mehr darüber in diesem Blog.

    Mehr lesen »
  3. Ist Alkohol schlecht für Ihre Libido?

    Ist Alkohol schlecht für Ihre Libido?

    Alkohol baut Hemmungen ab und kann bei gesellschaftlichen Anlässen für Spaß und Entspannung sorgen. Ein paar Drinks können das Selbstvertrauen stärken und die Stimmung verbessern. Auch im Schlafzimmer können ein paar Drinks "entkrampfen" und dafür sorgen, dass man sich ein wenig ungehemmter fühlt. Aber wenn es um Libido und Alkohol geht, sind die Dinge nicht immer rosig. In diesem Blog beantworten wir die Frage "Ist Alkohol schlecht für die Libido?" und erzählen Ihnen mehr über die Auswirkungen von Alkohol auf die Libido, sowohl kurz- als auch langfristig.

    Mehr lesen »
  4. Wie kann man die Libido auf natürliche Weise steigern?

    Wie kann man die Libido auf natürliche Weise steigern?

    Het is ontzettend vervelend wanneer je als man een laag libido hebt en minder vaak zin hebt in seks. Het kan veel onzekerheid met zich meebrengen. Gelukkig zijn er verschillende natuurlijke manieren om het libido te verhogen van een man. We bespreken verschillende manieren in dit blog, maar ook vertellen we je wat libido is, waarom het belangrijk is en wat de oorzaken van weinig zin in seks kunnen zijn. Lees verder en ontdek hoe je jouw seksueel verlangen stimuleert op een gezonde en natuurlijke manier.

    Mehr lesen »
  5. Steigern Sie Ihre Libido als Frau auf natürliche Weise

    Steigern Sie Ihre Libido als Frau auf natürliche Weise

    Bringen Sie Ihre Libido wieder in Schwung – mit diesen 4 Tipps (für Frauen)

    Fühlen Sie sich nicht im Einklang mit Ihren sexuellen Wünschen? Das ist nicht ungewöhnlich. Als Frau kann eine geringe Libido durch viele Faktoren verursacht werden. Aber es gibt gute Neuigkeiten! Es gibt natürliche, wirksame Möglichkeiten, Ihre Libido zu steigern und sich wieder mit Ihrem sexuellen Selbst zu verbinden. In diesem Blog untersuchen wir die Bedeutung einer gesunden Libido und geben praktische Tipps, um Ihre sexuellen Wünsche auf natürliche Weise wiederzuentdecken

    Bei einer hohen Libido geht es nicht nur um Hitze zwischen den Laken

    libido-vrouw

    Sexuelle Wünsche spielen im Leben einer Frau eine wesentlich größere Rolle, als o

    Mehr lesen »
  6. Höhere Libido durch Sport: Welcher Sport ist der Beste?

    sport-libido

    Regelmäßige Bewegung ist gut für die Libido. Manchmal wird noch darüber diskutiert, welche Sportart und Intensität die Libido am besten steigert. In diesem Blog versuchen wir, diese Frage zu beantworten.

    Mehr lesen »
  7. Ginseng für die Libido: Vergleich von Panax und sibirischem Ginseng?

    ginseng

    Panax Ginseng und sibirischer Ginseng sind beliebte pflanzliche Ergänzungsmittel, die beide unterschiedliche Vorteile haben. Panax Ginseng wird auch als chinesischer/koreanischer Ginseng bezeichnet. Dieser Sorte wird nachgesagt, dass sie bei Impotenzproblemen, Menopausenbeschwerden und chronischem Stress hilft. Dem sibirischen Ginseng wird nachgesagt, dass er das Immunsystem stärkt, die Potenz erhöht, eine gesunde Menstruation unterstützt und die Libido fördert.

    Mehr lesen »
  8. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Vitamin D(-Mangel) und Libido?

    libido-vitamined

    Haben Sie nicht viel Sex und möchten Ihre Libido steigern? Wussten Sie, dass Vitamin D eine Rolle bei der Bildung von Hormonen spielt? Folglich könnte es einen Zusammenhang zwischen geringer Libido und Vitamin-D-Mangel geben. In diesem Blog finden wir heraus, welche Auswirkungen Vitamin D auf die Libido hat.

    Mehr lesen »
  9. Superfood Maca und die Steigerung der Libido

    maca-libido

    In den letzten Jahren gab es mehrere Studien, aber es ist noch nicht wissenschaftlich bewiesen, dass Maca tatsächlich die Libido steigert. In diesem Blog werfen wir einen genaueren Blick auf die möglichen Wirkungen von Maca.

    Mehr lesen »
  10. Libido natürlich steigern?

    Libidosteigerung

    Sie haben in letzter Zeit wenig Lust auf Sex und würden dies gerne verbessern. Vielleicht haben Sie schon verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, aber noch keine Lösung gefunden. In diesem Blog erkunden wir, wie man die Libido auf natürliche Weise steigern kann.

     

    Mehr lesen »