• heroicons/solid/truck Kostenloser Versand ab 60 €
  • heroicons/solid/refresh 100% Zufriedenheitsgarantie
  • heroicons/solid/clock Lieferzeit: 1-2 Werktage
  • heroicons/solid/credit-card Zuerst sehen, dann bezahlen, mit Klarna
  • heroicons/solid/truck Kostenloser Versand ab 60 €
  • heroicons/solid/refresh 100% Zufriedenheitsgarantie
  • heroicons/solid/clock Lieferzeit: 1-2 Werktage
  • heroicons/solid/credit-card Zuerst sehen, dann bezahlen, mit Klarna

Fitness Equipment

Sortieren nach sort-ascending
Lumbar mssage
Total Crunch Evol 2-in-1 - Fitness Device
139,99‎ Ab 104,99‎
Total Crunch
119,00‎ Ab 89,25‎
Elektrodenpads
24,99‎ Ab 18,74‎
Core Shaper
130,00‎ Ab 97,50‎
Bum Bum EMS Ab Trainer
49,99‎ Ab 37,49‎
Fitness Gym Pull-up Bar -  Optrekstang
19,99‎ Ab 14,99‎
Gymform Ab Generator 
149,95‎ Ab 112,46‎
Revoflex Xtreme
39,95‎ Ab 29,96‎
Wonder Core – Slide Fit
Ab 119,00‎
Vitarid-r Been & Armtrainer
69,96‎
Iron Gym - Xtreme - Deurtrainer
39,95‎
Massage Gun - BX Fitness® - Handheld Massager
69,95‎
 Vibration Plate Power UP
99,95‎

Entdecken Sie unsere Fitnessgeräte

Fitnessgeräte können Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Nachfolgend 5 Gründe, warum ein Fitnessgerät etwas für Sie sein könnte.

  1. Einfach: Fitnessgeräte sind ein einfaches Hilfsmittel, um ein gutes Training zu absolvieren, ohne ins Fitnessstudio gehen zu müssen. Der Vorteil der aktuellen Fitnessgeräte besteht darin, dass sie heutzutage wenig Platz im Haus einnehmen. Die von uns angebotenen Geräte sind kompakt und sehr effektiv.
  2. Sehr effektiv: Bei Slimlabs gibt es viele Geräte, die auf bestimmte Probleme oder Muskelgruppen eingehen können. So bieten wir beispielsweise Fitnessgeräte für die Beine, Fitnessgeräte für die Arme und Fitnessgeräte für den Rücken an, sodass Sie gezielt bestimmte Zonen trainieren können. Unsere Fitnessgeräte bieten auch gezielt Übungen für Ihre Zone an.
  3. Sicher: Große, unhandliche Geräte sind nicht nur groß, sondern können auch gefährlich sein. Vor allem, wenn Sie nicht wissen, wie sie funktionieren. Sie können beispielsweise zu Schäden am Rücken führen. Unsere Geräte sind sehr kompakt und mit einer klaren Erklärung ausgestattet.
  4. Motivation: Da Sie Ihre Zeit selbst einteilen können und nicht erst ins Fitnessstudio gehen müssen, können Sie trainieren, wann immer Sie Zeit haben. So können Sie flexibel trainieren.
  5. Kompakt: Schnelles Fitnesstraining? Kein Problem. Unsere Fitnessgeräte sind einfach und schnell zu verstauen.

Fitnessgeräte für effektiveres Krafttraining

Viele Fitnessübungen können mit Fitnessgeräten und Hanteln durchgeführt werden. Die Durchführung dieser Übungen mit einem Fitnessgerät hat mehrere Vorteile.

Fitnessgeräte sind einfach zu bedienen. Auch wenn Sie nicht wissen, wie man eine Übung durchführt, können Sie fast sofort damit beginnen. Die Bewegungen werden größtenteils durch das Fitnessgerät gesteuert. Dies sorgt dafür, dass Sie die Übungen schneller meistern und verringert das Verletzungsrisiko.

Darüber hinaus erleichtern Fitnessgeräte die Isolierung bestimmter Muskelgruppen. Auf diese Weise können Sie schwächere Muskelgruppen zusätzlich trainieren oder dafür sorgen, dass diese nicht belastet werden (z. B. wenn Sie an einer Verletzung leiden und diese Muskeln Ruhe benötigen).

Darüber hinaus können Sie jetzt im Vergleich zu schweren Freihantelübungen, bei denen Sie einen Helfer benötigen, alleine trainieren. Da Sie nicht auf andere angewiesen sind, können Sie trainieren, wo und wann Sie möchten.

Da Verletzungen vorgebeugt werden und bestimmte Muskelgruppen isoliert werden können, ist das Training mit verschiedenen Fitnessgeräten sehr effektiv, um Ziele zu erreichen.

Welche Fitnessgeräte benötige ich?

Es gibt verschiedene Arten von Fitnessgeräten, die alle auf bestimmte Muskelgruppen abzielen.

Beispielsweise trainieren Sie mit Fitnessgeräten alle wichtigen Muskelgruppen Ihres Körpers, während Sie mit Fitnessgeräten an Armen und Fitnessgeräten bestimmte Muskelgruppen in Beinen, Armen oder Rücken trainieren.

Es ist wichtig, während des Trainings verschiedene Fitnessübungen abzuwechseln, damit alle Muskelgruppen trainiert werden. Durch das Training dieser Muskelgruppen werden Ihre Muskeln stärker. Dies verleiht Ihrem Körper eine bessere Haltung, mehr Stabilität und beugt Rückenschmerzen vor. Darüber hinaus sorgen stärkere Muskeln für eine stärkere Fettverbrennung.

Sie möchten Fitnessgeräte kaufen? Bestimmen Sie dann zunächst, welche spezifischen Muskelgruppen Sie trainieren möchten.

Für den Rücken

Wünschen Sie sich eine bessere Körperhaltung, einen stärkeren und stabileren Rumpf oder leiden Sie häufig unter Rückenschmerzen? Dann empfiehlt es sich, die Rückenmuskulatur mit Fitnessgeräten für den Rücken zu trainieren. Auch bei regelmäßiger körperlicher Arbeit ist es wichtig, den Rücken zu trainieren. Eine starke Rückenmuskulatur stützt die Wirbelsäule und verringert das Risiko von (Rücken-)Verletzungen.

Für die Beine

Das Training der Beine wird leider von vielen Menschen, insbesondere von Männern, oft vernachlässigt. Dennoch ist das Training Ihrer Beine sehr wichtig, da Sie Ihre Beinmuskulatur von allen Muskeln Ihres Körpers am meisten beanspruchen. Sie können sie für fast alle täglichen Aktivitäten wie Wandern und Radfahren und für viele beliebte Sportarten wie Fußball, Basketball und Laufen verwenden.

Möchten Sie mehr Kraft für alltägliche Aktivitäten, eine Verbesserung der sportlichen Leistung, bei der die Beinkraft eine Rolle spielt, oder einfach nur muskulöse Beine? Dann empfiehlt es sich, die Beine mit Fitnessgeräten für die Beine zu trainieren.

Für die Armen

Das Training der Arme erfreut sich bei Männern großer Beliebtheit, während es von vielen Frauen übersprungen wird. Das Training der Arme ist ebenso wichtig und kann viele Vorteile bieten!

Starke Armmuskeln tragen nicht nur zu einem muskulösen Körper bei, sondern haben auch praktische Vorteile. Es unterstützt Sie bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben, verbessert Ihre Körperhaltung und sorgt dafür, dass Sie mehr Kraft in Ihren Armen haben. Darüber hinaus sorgt eine starke Armmuskulatur dafür, dass sich die Laufleistung verbessert, da die beim Laufen wichtigen Armbewegungen flüssiger ablaufen. Grund genug, die Armmuskulatur regelmäßig mit Fitnessgeräten für die Arme zu trainieren.